Gstatterstein die Zweite

5. August 2018   Gesäuse

Bei meiner Tour am 2. Juni konnte ich aus Zeitgründen nur noch einen kurzen Abstecher in die Gstatterstein-Nordflanke machen und von den dabei gleich drei entdeckten Höhlchen nur das erste vermessen. Nun sollte die Flanke ordentlich abgesucht und die bereits entdeckten Höhlen auch vermessen werden.
\r\nDie Gstatterstein-Nordflanke besteht im Wesentlichen aus einer durchgehenden, 1,5 km breiten, bis 250 m hohen, stark gegliederten Felswand aus Dachsteinkalk, geprägt von unzähligen baumbestandenen Rampen, Bändern und zwischengelagerten Steilrinnen. Entsprechend mühsam ist die Höhlensuche …
\r\nMit Ausnahme des äußerst westlichen Bereichs sowie der Portale, die nur mit Seil erreichbar wären, konnte ich diesmal die Flanke eingehend untersuchen, sodass nun insgesamt 7 katasterwürdige Objekte dokumentiert sind. Auffallend dabei ist einerseits, dass kein einziges länger als 15 m ist und andererseits, dass beinahe überall mehr oder weniger ausgeprägte Kolke auftreten. Auch schöne phreatische Profile sind stellenweise vorhanden.
\r\nNeben den dokumentierten Höhlen wurden noch drei knapp nicht katasterwürdige Objekte vermerkt.
\r\nUnd wie es im heurigen Hitzesommer dazu gehört, wurde ich gleich zweimal von kräftigen Gewittern heimgesucht – während ich mich beim ersten noch in einer gerade rechtzeitig entdeckten Höhle verstecken konnte, erwischte mich dann das zweite beim Abstieg voll.
\r\nUnd nach Ende der Hitzewelle wird es dann auch Zeit, sich der noch wilderen Südseite zuzuwenden – mit Wandhöhen bis 650 m, vielleicht steigen dort auch die Ganglängen …
\r\n
\r\n

Mit dabei: Reinhard Fischer
Vermessen: 63 m

[ zurück ]

Gstatterstein-Nordhöhle 1 (alle Fotos R. Fischer)
Gstatterstein-Nordhöhle 1 (alle Fotos R. Fischer)
Gstatterstein-Nordhöhle 2
Gstatterstein-Nordhöhle 2
Gstatterstein-Nordhöhle 3
Gstatterstein-Nordhöhle 3
Gstatterstein-Nordhöhle 4
Gstatterstein-Nordhöhle 4
Gstatterstein-Nordhöhle 5
Gstatterstein-Nordhöhle 5
Gstatterstein-Nordhöhle 6
Gstatterstein-Nordhöhle 6
Gstatterstein-Nordhöhle 7
Gstatterstein-Nordhöhle 7

[ zurück ]